See Berghütte traumhafte Aussicht Schlafen in einer Berghütte Unsere Tipps

Schlafen in einer Berghütte: Unsere Tipps

Ein Tag Wandern in den Bergen ist wunderbar. Aber was wäre, wenn Sie daraus ein mehrtägiges Abenteuer machen könnten, ohne zum Ausgangspunkt absteigen zu müssen? Dann ist eine Hüttentour sicherlich das ultimative Bergerlebnis.

 

 

 

Einige Hütten-Insider-Tipps

 

  • Vergessen Sie Ihre (aufgeladene) Kamera / Ihr Handy nicht, denn Sie möchten dieses Erlebnis unbedingt festhalten können!
  • In den Hütten wird es geschätzt, wenn man Wasser und Strom spart und seinen eigenen Müll mitnehmen muss.
  • Sind Sie Mitglied in einem Bergsteigerverband? Dann erhalten Sie vielleicht eine Ermäßigung auf Ihren Aufenthalt in der Berghütte.
  • Bringen Sie Ohrstöpsel mit, um gut zu schlafen, denn normalerweise schlafen Sie in Schlafsälen (Sie könnten das Pech haben, neben einem Schnarcher zu schlafen…)
  • Wanderer gehen normalerweise früh zu Bett und stehen (sehr) früh auf
  • Die Hüttencrew berät Sie jederzeit zu Route und Wetterbedingungen

 

Jede Berghütte ist wunderschön gelegen

 

Und Sie werden sie in allen Größen und Formen finden. Andere Hütten sind nicht bewacht. Diese Hütten dienen nur als Schutz und zur Übernachtung von Wanderern, Kletterern oder Skifahrern mit eigener Ausrüstung. Wandern – was anziehen als Frau? Einige Hütten sind zum Beispiel halb- oder ganzjährig bewacht und bieten den Service von Verpflegung, Routenberatung, Sanitäranlagen, Wärme und Strom.

Bei einer Hüttentour

 

Sie können die Tour aufteilen, indem Sie eine oder mehrere Nächte in der Berghütte verbringen. Am nächsten Tag kannst du dich voller neuer Energie wieder auf den Weg machen. Sie gehen eine Strecke durch die Berge, die normalerweise zu lang ist, um sie an einem Tag zu bewältigen. Etwa eine Rundwanderung oder das Erreichen eines hochgelegenen Gipfels.

 

Erreichen Sie die besonderen Orte

 

Da Sie tiefer in die Berge vordringen, kommen Sie an den schönsten Naturphänomenen und Aussichtspunkten vorbei. Zusammen mit Ihrem Wanderbegleiter sind Sie komplett von der Außenwelt isoliert.

 

Und schlafen Sie eine Nacht unter den Sternen

 

Bei einer Hüttentour geht es zurück zum Ursprung. Das gesamte Erlebnis von körperlicher Aktivität, Natur und Ruhe machen dies zu der Aktivität, die Sie auf Ihrer Bucket List abhaken möchten!

 

Wenn das letzte Tageslicht verblasst, erscheinen Tausende von leuchtenden Sternen. So wird das nächste Outdoor-Abenteuer ein Erfolg. Die reine Bergluft und der Abstand zu jeglicher Lichtverschmutzung machen diesen Sternenhimmel unglaublich hell.

 

Entdecken Sie die Atmosphäre in der Berghütte

 

Nehmen Sie einen Drink auf der Terrasse der Berghütte, während Sie den Sonnenuntergang genießen. Abends servieren die Köche der Hütte gemeinsam mit anderen Ausflüglern an einer der langen Tafeln ein Drei-Gänge-Menü. Nach einem anstrengenden Tag heißt es: Wanderschuhe ausziehen.